Optimieren Sie Ihre technischen Wartungsrundgänge

Wartungs- und Technikrunde

Die Herausforderung bei technischen Wartungsrundgängen besteht darin, die Wartungsarbeiten frühzeitig genug zu planen, damit die Ausfallzeit der Maschinen den Betrieb nicht beeinträchtigt.

Steuern Sie Ihre Wartungsrunden, egal ob sie geplant oder ungeplant sind.

Mit Ermeo haben Ihre Mitarbeiter mobilen Zugriff auf die Tourenplanung, die Wartungspläne und alle Wartungs- und Kontrollpunkte. Die in der Anwendung erfassten Aufgabenerfüllungen werden für den Teamleiter sichtbar und fließen in die Wartungsübersicht ein.


Optimieren Sie Ihre technischen Wartungsrundgänge

Was ist der Mehrwert von Ermeo?

  • Eine bessere Übersicht sowohl über den Fortschritt der laufenden technischen Rundgänge als auch über die Historie der bereits durchgeführten Rundgänge mit allen dazugehörigen Daten.
  • Mehr Reaktionsfähigkeit, da die Einsatzberichte am Ende jeder technischen Runde automatisch erstellt werden und die Daten mit der Ermeo-Datenbank und allen angeschlossenen Datenbanken (über unserAPI-System) synchronisiert werden. Keine Mehrfacheingaben mehr.
  • Alle diese Daten können auch während einer technischen Runde wiederverwendet werden, indem sie in bestimmte Felder des Formulars vorausgefüllt werden, um dem Operator Zeit zu sparen.
  • Mehr verfügbare Daten (alle gesammelten Daten werden zentralisiert, gespeichert und sind über die Webschnittstelle und die mobile Anwendung leicht zugänglich - keine Datenverluste mehr durch Papierformate) und weniger Eingabefehler (der Bediener wird bei jedem Schritt seines Einsatzes bei der Eingabe der Feldinformationen unterstützt).
  • Die Möglichkeit, mit mehreren Personen gleichzeitig und ohne Verbindung an der mobilen Anwendung zu arbeiten und auf die Daten in der Datenbank zuzugreifen.
  • Mehr Einheitlichkeit bei den Praktiken (das gleiche Formular wird von allen Teams verwendet) und den verwendeten Medien (personalisierte Berichte im gleichen Format für alle).

Wie läuft es mit Ermeo?

Der Feldarbeiter startet ein Formular "Technischer Rundgang" auf der mobilen Anwendung.

Auf diesem Formular sind mehrere Felder vorhanden :

  • Informationen zum Sprecher:Name, Vorname usw.
  • Informationen Interventionen: Datum, Orte usw.
  • Details der Intervention: Liste der durchzuführenden und/oder zu kontrollierenden Aktionen usw.
  • Maps von allen Orten, die ein Eingreifen erfordern

Nachdem alle Informationen in die Anwendung eingegeben wurden, klickt der Bediener auf "Fertigstellen und senden".

Ein Bericht wird sofort auf die Plattform gesendet. So haben die Manager einen Überblick über den Fortschritt der Runden, über anstehende Korrekturmaßnahmen und über die Arbeit, die jeder Beteiligte geleistet hat.

Wartungs- und Technikrunde

Fordern Sie eine Demo an!

Emma Duverne Marketing Manager Behandlung von Nichtkonformitäten