Arbeitsaufträge in der Mobilität

Arbeitsauftrag in Mobilität

1. Worum geht es bei Arbeitsaufträgen (Einsatzschein, Arbeitsschein, Einsatzbefehl...)?

Ob für Ihr Unternehmen oder im Auftrag eines Ihrer Kunden: Ihre Außendienstmitarbeiter führen täglich eine Vielzahl von Einsätzen durch und stehen unter hohem Druck, was die Qualität der Dienstleistung und die Produktivität angeht.

2. Der Ermeo-Mehrwert zur Verwaltung Ihrer Arbeitsaufträge

Dank der Synchronisation zwischen Ermeo und Ihrer CMMS-Lösung, Ihrem Planungstool oder auch Excel werden Ihre Arbeitsaufträge (OT), Einsatzscheine, Arbeitsscheine automatisch in die Formulare integriert, die von Ihren Außendienstmitarbeitern verwendet werden.

Am Ende jeder Intervention und nachdem Ihre Arbeitsaufträge abgeschlossen sind, wird sofort ein Abschlussauftrag in Verbindung mit einem personalisierten Bericht von Ermeo in Ihr aktuelles System übertragen.

Außerdem erhalten Sie über anpassbare und interaktive Dashboards einen 360°-Blick auf Ihre Aktivitäten.


Vor Ermeo wurden Arbeitsaufträge in mehreren Schritten verwaltet:

  • OTs planen und weiterleiten
  • Dokumente ausdrucken (OT, Verfahren...)
  • Füllen Sie das Blatt vor Ort aus 
  • Karteikarte an den Verantwortlichen weiterleiten 
  • Scannen und/oder Abtippen der eingegebenen Daten
  • Einen Bericht erstellen 
  • Daten analysieren  


Mit Ermeo profitieren Sie von mehreren Vorteilen:

  • Zeit sparen
  • Erhalten Sie eine Benachrichtigung über die Anwendung, um die Aufgabe mit dem entsprechenden Formular und der entsprechenden Ausrüstung auszuführen. 
  • Gerätedaten in die Anwendung eingeben / zurückverfolgen 
  • Verbessern Sie den Einblick in die Planung/Ausführung von Aufgaben und den Geräteverlauf. 
  • Verbesserung des Prozesses zwischen Back- und Frontoffice 
  • Erhöhung der Verfügbarkeit von Technikern durch Wegfall der Berichterstattung 
  • Eingabefehler einschränken 
  • Homogenisierung / Digitalisierung der Praktiken und der verwendeten Medien 



Von nun an werden die Schritte des Prozesses verkürzt!


Ohne den Einsatz von Ermeo
enthielt der Prozess fünf Schritte: 

  • Vorbereitung der EO
  • Ausführung
  • Berichterstattung
  • Folge
  • Analyse
  • Optimierung


Bei der Verwendung von Ermeo
besteht der Prozess nur aus vier Schritten:

  • Vorbereitung
  • Durchführung/ Berichterstattung
  • Überwachung/ Analyse
  • Optimierung


Mit Ermeo steigern Sie Ihre Produktivität um durchschnittlich 20%, senken die Druckkosten um 40% und erhalten 100% korrekte und analysierbare Felddaten.

3. Erstellen von Arbeitsaufträgen mit Ermeo

Die Manager planen die Arbeitsaufträge im Editierstudio. Die Feldarbeiter erhalten sie über die mobile App. Alle ihre Arbeitsaufträge werden zentral in der App gespeichert, was ihnen einen Überblick über die auszuführenden Operationen verschafft. Während der Ausführung ihrer Arbeitsaufträge können sie Fotos machen, Kommentare abgeben etc. Schließlich können sie ihre OTs in Echtzeit abschließen. Die Manager erhalten eine Benachrichtigung, dass die Arbeit abgeschlossen ist. So können die Manager die TOs aus der Ferne in Echtzeit verfolgen.

Emma Duverne Marketing Manager Behandlung von Nichtkonformitäten