ENGIE Axima - Digitalisierung der Wartung von HLK-Anlagen

ENGIE Axima - Digitalisierung der Wartung von HLK-Anlagen

Entdecken Sie in Bildern, wie die Teams vonENGIE Axima dank der Connected Operator Platform und einer besseren Kenntnis und Verwaltung ihrer Anlagen bei der Wartung der HLK-Anlagen ihrer Kunden an Reaktionsfähigkeit und Effizienz gewonnen haben.

Vor der Einführung von Ermeo erfolgte die Bewertung des Zustands der Anlagen über papierbasierte Berichtshefte und Excel-Dateien, die sehr kompliziert zu benutzen waren (große Anzahl an auszufüllenden Kriterien, langsame Benutzung, doppelte Eingaben...).

Von nun an, mit der Digitalisierung der Wartung von HLK-Anlagen von ENGIE Axima, werden die auszufüllenden Wartungsformulare mit den Daten der Anlagen und der Historie der vorherigen Einsätze vorausgefüllt. Jeder Techniker wird somit in jeder Phase seiner Einsätze perfekt begleitet.

Neben einer erheblichen Zeitersparnis (ca. 1-2 Stunden pro Tag, Standort und Techniker) und einer besseren Reaktionsfähigkeit konnten sie durch die Digitalisierung und Standardisierung ihrer operativen Prozesse mithilfe unserer Lösung auch die Qualität der Rückverfolgbarkeit der vor Ort gesammelten Informationen verbessern.

Thomas DIDIER Marketing Direktor