7 Tipps für die Produktivität Ihrer Operatoren

Ermeo-Video: Die Plattform des vernetzten Operators

Fragen Sie sich, wie Sie die Produktivität Ihres Unternehmens optimieren können?

Ihre Mitarbeiter arbeiten täglich hart: Sie sind im Außendienst, führen Wartungsrunden durch, reparieren ausgefallene Geräte und Infrastrukturen usw. Diese Herausforderungen können sich negativ auf die Produktivität Ihrer operativen Teams auswirken.. Da Unternehmen immer wettbewerbsfähiger und ergebnisorientierter werden, steigt auch der Druck auf die Außendienstteams, besser zu produzieren. Dies sollte jedoch nicht die Dynamik sein, die in Gang gesetzt wird. Wir teilen heute mit Ihnen sieben Tipps um die Produktivität Ihrer Feldarbeiter zu steigern.

Dieser Artikel besteht aus sieben Teilen:

1. Um die Produktivität Ihrer Operateure zu steigern, machen Sie sie mobil.
2. Um die Produktivität zu steigern, setzen Sie auf kontinuierliches Lernen statt auf Schulungen.
3. Um die Produktivität zu steigern, sind eine bessere Organisation und Planung zwingend erforderlich.
4. Führen Sie Standardarbeit ein, um hohe Produktivitätssteigerungen zu erreichen!
5. Um die Produktivität zu maximieren, geben Sie ihnen die richtigen Informationen zur richtigen Zeit.
6. Um die Produktivität zu optimieren, geben Sie Ihren Feldarbeitern alle Schlüssel an die Hand.
7. Um die Produktivität zu steigern, automatisieren Sie das Reporting

1. Um die Produktivität Ihrer Operateure zu steigern, machen Sie sie mobil

Eine der größten Herausforderungen für Feldarbeiter besteht darin, dass sie mit ihren Teams und IT-Systemen verbunden zu bleibenAuch wenn sie sich im Außendienst befinden, müssen sie in der Lage sein, auf alle notwendigen Informationen zuzugreifen. Hier sind zwei Herausforderungen, die es zu überwinden gilt, um die Mobilität von Außendienstmitarbeitern zu erreichen: der Mangel an digitalen Werkzeugen zur Datenerfassung und die fehlende Internetverbindung.

  • Digitale Werkzeuge, um Daten zu sammeln und auf relevante Informationen zuzugreifen

Der Großteil der Feldarbeiter arbeitet immer noch mit Verfahren in Papierform. Sie sammeln und berichten Daten auf Papier und geben diese manuell in verschiedene IT-Software wie z. B. ERP, CMMSetc.

Da diese Systeme nicht miteinander integriert sind, müssen die gleichen Daten mehrfach eingegeben werden.

Außendienstmitarbeiter verlieren viel Zeit mit der Eingabe von Daten in verschiedene IT-Systeme, was ihre Produktivität beeinträchtigt.

Dies kann leicht vermieden werden, indem den Betreibern ein digitales Werkzeug zur Verfügung stellen, wie z. B. eine Connected Operator PlatformDie Plattform ist mit anderen Systemen verbunden und kann diese automatisch aktualisieren.

  • Fähigkeit, offline zu arbeiten

Im Außendienst zu sein bedeutet auch, eine unregelmäßige oder fehlende Internetverbindung zu haben. Es ist daher eine Voraussetzung, dass jede digitale Lösung zum Sammeln und Aufzeichnen von Daten offlinefähig sein muss.

Eine Plattform wie die Connected Operator Platform von Ermeo ermöglicht es Feldarbeitern, Daten auf ihren mobilen Geräten zu speichern, bis sie wieder eine Internetverbindung herstellen. Sobald die Internetverbindung wieder hergestellt ist, synchronisiert und aktualisiert die Plattform automatisch die Datenbanken des Unternehmens.

Eine erhöhte Feldmobilität ist entscheidend für die Entwicklung der Produktivität von Außendienstmitarbeitern.

2. Setzen Sie für die Produktivität auf kontinuierliches Lernen statt auf Schulungen

Der Großteil der Teams stellt Seminare und Ausbildungsprogramme für ihre Operateure auf die Beine. Doch aufgrund von Technologien und Arbeitsumgebungensich schnell verändernde ArbeitsumgebungenIn den letzten Jahren haben sich die Anforderungen an die Fähigkeiten der Mitarbeiter im Außendienst ebenfalls schnell verändert.

Aus diesem Grund ist es wichtig, eine sehr bodenständige Kultur einzuführen: eine Kultur des ständigen Lernens für Ihr Team, damit sie immer auf dem neuesten Stand sind und ihre Fähigkeiten und Kompetenzen verbessern können.ihre Fähigkeiten und ihre Leistung zu verbessern.

Eine Connected Operator Platform unterstützt Connected Operators mit kontinuierlichem Lernen auf zwei Arten:

  • indem sie ihnen einen schnellen Zugang zu Handbüchern und Lernmaterial zu jeder Zeit und an jedem Ort ;
  • indem sie Know-how und Wissen zwischen Teammitgliedern austauschen, wenn sie auf Probleme stoßen, aber nicht wissen, wie sie diese lösen sollen.

3. Um die Produktivität zu steigern, sind eine bessere Organisation und Planung zwingend erforderlich.

Wissen Ihre Außendienstmitarbeiter, für wann ihre Aufgaben geplant sind und wie sie diese ausführen sollen? Werden Ihre Einsätze korrekt durchgeführt?

Eine gute Einsatzplanung ist der Schlüssel zur Senkung des Stressniveau Ihrer Operateure zu senken. Im Gegenzug verbessert dies ihre ihr Engagement und ihre Produktivität.

Eine optimierte Einsatzplanung ist grundlegend für Ihre Leistung vor Ort. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Außendienstmitarbeiter Zugang zu den richtigen Werkzeugen und Ausrüstungen haben, die sie für die Durchführung ihrer Einsätze benötigen.

Planen Sie die Folgen von Interventionen, die für sie angemessen und optimiert sind. Mit der Plattform für den vernetzten Bedienerkönnen Sie Arbeitsstellen "geomarkieren" und alle Stellen und Einsätze auf der Kartenansicht.

4. Führen Sie Standardarbeit ein, um hohe Produktivitätssteigerungen zu erreichen!

Wenn wir nur einen Tipp aus dieser Liste auswählen müssten, wäre es dieser: Die Standardisierung Ihrer Feldarbeit ist entscheidend, um die Produktivität der Feldarbeiter auf vielfältige Weise zu steigern.

Die Standardarbeit beginnt mit der Erstellung, Erklärung, Austausch und Verbesserung von Methoden.Diese Methoden ändern sich ständig, anstatt die Verfahren nur einmal zu verbessern.

Der standardisierte Arbeitsablauf ist ein zyklischer Prozess, der aus vier Schritten besteht.

  1. Einen Standard identifizieren
  2. Sicherstellen, dass jeder diesen Standard versteht
  3. Überprüfen, ob der Standard vernünftig und optimiert ist
  4. Den Standard verbessern und aktualisieren

Der Großteil der Unternehmen ist sich der Bedeutung standardisierter Arbeit bewusst, die Frage ist jedoch, wie man wie sie genutzt werden kann.

Einen Standard zu haben, der in einem PDF-Format dokumentiert oder auf Papier ausgedruckt ist, fordert das Prinzip der standardisierten Arbeit heraus. Ihre standardisierten Arbeitsformen müssen interaktiv und dynamisch sein, was leicht erstellt und nach Änderungen verteilt werden kann.

Die Ermeo Connected Operator Platform stellt sicher, dass die standardisierte Arbeit leicht bearbeitet und an alle verteilt werden kann und dass jeder die gleichen Anweisungen für den Standard verwendet.

5. Um die Produktivität zu maximieren, geben Sie ihnen die richtigen Informationen zur richtigen Zeit

Wenn Ihre Mitarbeiter keinen Zugang zu den Informationen haben, die Sie benötigen, werden sie unweigerlich Zeit mit der Suche nach den die richtigen Dokumente und Informationen. Zum Beispiel bei der vorbeugende Wartung und korrektiven MaßnahmenFür die Wartung und Instandhaltung ist es wichtig, dass der Feldarbeiter Zugang zu allen historischen Daten über die an der Anlage durchgeführten Arbeiten hat. Außerdem benötigen sie u. a. die Bedienungsanleitungen der Maschinen.

Ihre Außendienstmitarbeiter können nicht jederzeit Papierhandbücher zu allen Geräten mit sich führen. Digitalisieren Sie Ihre Bedienungsanleitungen und stellen Sie sie auf einem mobilen Gerät zur Verfügung, sodass die Feldarbeiter jederzeit darauf zugreifen können. Dies kann ihnen eine erhebliche Zeitersparnis bringen.

6. Um die Produktivität zu maximieren, geben Sie Ihren Feldarbeitern alle Schlüssel in die Hand

Stellen Sie sicher, dass Ihre Außendienstmitarbeiter über alle neuen Entwicklungen informiert sind. neue Technologien und Lösungen für die Industrie 4.0 verfügbar sind, die ihnen helfen, die bestmögliche Arbeit zu leisten.

Geben Sie ihnen eine wichtige Rolle in der digitalen Strategie Ihres Unternehmens und binden Sie sie in die Revolution der Industrie 4.0. Wählen Sie Lösungen, die auf die Bedürfnisse Ihrer Bediener zugeschnitten sind und mit denen sie keine Mühe haben zu arbeiten.

7. Um die Produktivität zu steigern, automatisieren Sie die Berichterstattung

Bei den derzeitigen Praktiken der Datenerfassung verbringen die Bediener viel Zeit damit die Daten in die IT-Systeme einzugeben und ihre Arbeitsberichte vorzubereiten.

Mit der Connected Operator Platform können Operatoren automatisch Berichte erstellen.Sie können nach Abschluss ihrer Einsätze Berichte erstellen, die sie sofort an die entsprechenden Interessengruppen senden können.

Bei Ermeo verbessern wir die Art und Weise, wie Außendienstmitarbeiter ihre Einsätze durchführen, indem wir sie produktiver machen und sie mit ihren Teams und IT-Systemen vernetzen.

Einige unserer Großkunden haben mehr als 20 % an Feldproduktivität gewonnen. nachdem sie papierbasierte Verfahren durch interaktive Verfahren auf der Connected Operator Platform ersetzt hatten. Erfahren Sie mehr über ihre Erfolgsgeschichten.

Camille de WAELE Content & Communication Manager Camille de Waele - Content Manager